Kategorien-Archiv Informationen

VonHeizungsservice Luxig

Hydraulischer Abgleich an Heizungsanlagen senkt Energieverbrauch

Ein hydraulischer Abgleich der Heizung erhöht die Energieeffizienz um bis zu 15 Prozent wie neutrale Studien belegen. Außerdem ist ein hydraulischer Abgleich gemäß Heizungsanlagenverordnung DIN 4701 und VOB (Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen) vorgeschrieben.
Den Heizkörpern werden entsprechend ihrer Größe, die Heizleistungen ermittelt und damit der entsprechende Volumenstrom errechnet. Daraus ergibt sich eine Ventilvoreinstellung, so dass jeder Heizkörper genau die gewünschte Wassermenge erhält.

Die Vorteile im Überblick

  • Rundum-Optimierung der gesamten Heizungsanlage
  • Senkung des Energieverbrauchs um bis zu 15 Prozent bzw. bis zu 300,– €/Jahr
  • Verbesserung des Wärmekomforts
  • Reduzierte Strömungsgeräusche
  • KfW-förderfähig durch TÜV-zertifiziertes Verfahren

Hydraulischer Abgleich Heizung

VonHeizungsservice Luxig

Abschaffung der nachträglichen Antragstellung in der BAFA-Basisförderung

Aktuelle Info der WOLF GmbH

 

Ab dem 1. Januar 2018 ist die Förderung für Heizungen mit erneuerbaren Energien immer vor Umsetzung der Maßnahme beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) zu beantragen

Diese Neuregelung bedeutet, dass eine Beantragung der Förderung schon vor der Beauftragung bzw. dem Vertragsschluss erfolgen muss. Das bedeutet, dass für das aktuelle Antragsverfahren nur verwendet werden kann, sofern die Inbetriebnahme bis Ende diesen Jahres erfolgt.

VonHeizungsservice Luxig

Unsere neue Webseite

Aktuell entsteht hier unsere neue Webseite. Bitte entschuldigen Sie, dass dadurch nicht alle Informationen wie bisher zu finden sind. Wir sind jedoch bald in vollem Umfang zurück. Vielen Dank für Ihr Verständnis.